Kate Nash mit Sportfreunden Stiller live

„Man kann keine Songs schreiben, wenn man nicht gelebt hat“, begründet Kate Nash die knappen drei Jahre, die wir auf ihr neues Album „My Best Friend Is You“ warten mussten. Anders als ihr Debüt „Made Of Bricks“, in dem es vor allem um die Liebe ging, handelt das aktuelle Album von Vertrauen, Sexismus, Homophobie und Ehrlichkeit. Es geht etwas punkiger und eigensinniger zu als auf dem Vorgänger – und das will sie uns nicht vorenthalten.

Es scheint für Kate Nash nämlich kaum etwas Schöneres zu geben, als durch Deutschland zu touren. Obwohl sie bereits im Frühjahr auf hiesigen Bühnen zu Gast war, gibt es zuerst beim Rock am See Festival in Konstanz ein Wiedersehen mit den deutschen Fans. Bevor sie im September zuerst für ein paar eigene Shows und dann im Dezember für ein besonderes Schmankerl wiederkommt.

Die Ehrenrunde durch die winterlichen Arenen dreht Miss Nash als Support der Sportfreunde Stiller auf deren „Die letzte leise Reise”-Tour. An nachfolgenden Daten kann man Kate Solo und mit den Sportfreunden zusammen erleben. Am 27.08. erscheint außerdem noch Kate`s neue Single „Kiss That Grrrl“, die ganz klar an die Tradition der großen Sixties-Girl-Groups anknüpft.

KATE NASH live:
28.08. Rock Am See Festival, Konstanz
16.09. Hannover, Capitol
17.09. Neu-Isenburg, Hugottenhalle
18.09. München, Tonhalle
20.09. Köln, E-Werk
21.09. Stuttgart, Theaterhaus

KATE NASH mit SPORTFREUNDE STILLER live:
02.12. Berlin, Tempodrom
03.12. Leipzig, Arena
04.12. München, Olympiahalle
05.12. Frankfurt, Festhalle
08.12. Nürnberg, Arena Nürnberger Versicherung
09.12. Hamburg, O2 World
10.12. Oberhausen, König Pilsener Arena
(Universal)



» Diesen Artikel via Mail weiterempfehlen





Schreiben Sie einen Kommentar »



Das könnte Sie auch interessieren:

Taylor Swift – neue Single MINE direkt auf Platz 1

Nachdem sie mit ihrem letzten Album Fearless die Charts rund um den Globus und 11 Wochen die Spitze der US-Billboardcharts erobert hatte – hinzu kamen u.a. vier Grammy Awards – meldet sich TAYLOR SWIFT im Herbst mit ihrem neuen Album…

Unheilig schreibt Pop-Geschichte

Unheilig schreibt Pop-Geschichte! 22 Jahre hat es gedauert, jetzt haben die Deutschen Albumcharts einen neuen Rekordhalter auf dem Thron. Seit dieser Woche ist Unheilig mit dem aktuellen Album „Grosse Freiheit“ mit insgesamt 15 Wochen an der Spitze der deutschen Albumcharts…

Katy Perry präsentiert erstes eigenes Parfum

Bisher hat Katy Perry vor allem mit ihrem ausgefeilten, zugleich verspielten Musikstil und manchmal gewagten Songtexten von sich Reden gemacht. Mit der Markteinführung ihres ersten Parfums “Purr by Katy Perry” wagt sie nun den logischen Schritt in die Beautybranche. Perry…

Nina Hagen steigt mit "Personal Jesus" auf Platz 16 in die Charts ein

Das hat Nina Hagen seit 1979 nicht mehr erlebt! Gerade ist sie nämlich mit ihrem neuen Album “Personal Jesus” auf Platz 16 in die Charts eingestiegen. Das ist die höchste Chartsplatzierung der deutschen Punkikone und “Deutschlands einzigstem Superstar” (Zitat: Süddeutsche…

Tom Jones brilliert mit "Praise & Blame"

Tom Jones meldet sich mit einem überraschenden Werk zurück und präsentiert mit seinem neuen Album „Praise & Blame“ eine brillante Mischung aus Blues, Gospel und Country. In Großbritannien steht er mit seinem neuen Meisterwerk auf Platz 1 in den Album-Trendcharts…

Weitere Beiträge zum Thema: