15. Mai 2010, Aktuelles, Pop

2raumwohnung im Mai auf der Expo in Shanghai

Das Berliner Duo 2raumwohnung, das in diesem Jahr sein zehnjähriges Jubiläum begeht, reist als musikalische Botschafter für Deutschland zu den beiden international wohl meistbeachteten Großveranstaltungen dieses Sommers, der Weltausstellung in China und der Fußballweltmeisterschaft in Südafrika.

Zunächst geht es nach Shanghai, wo am 19. Mai auf der EXPO 2010 der Deutsche Nationentag stattfindet, zu dem auch Bundespräsident Horst Köhler erwartet wird. 2raumwohnung gehören neben der humorigen Hamburger Band Nobelpenner und dem Underground-Künstler Konrad Küchenmeister zu den musikalischen Repräsentanten des kulturellen Rahmenprogramms und geben zudem auf der EXPO-Bühne der „Sun Valley Plaza“ ein einstündiges Konzert.

Am 21. Juni sind 2raumwohnung auf Einladung des Goethe-Instituts in Südafrika und der Deutschen Botschaft in Pretoria zu Gast bei der Fußballweltmeisterschaft. Im Rahmen der Veranstaltungsreihe „Football meets Culture“ geben 2raumwohnung und der Reggaemusiker Frank Dellé ein gemeinsames Konzert im Alexander Theatre in Johannesburg. Wie Inga Humpe und Tommi Eckart lebt und arbeitet auch Frank Dellé in Berlin. Der aus Ghana stammende Sänger wurde vor allem als einer der Frontmänner von Seeed bekannt und veröffentlichte im letzten Jahr mit „Before I Grow Old“ sein erstes Soloalbum. Eine spannende WM-Begegnung der etwas anderen Art.

Mit ihrem musikalischen Oeuvre ist Humpe und Eckart wie nur wenigen anderen deutschsprachigen Künstlern die perfekte Symbiose aus Pop- und Dance-Culture gelungen. Dabei nutzen 2raumwohnung die pulsierende kreative Kraft der Berliner Musikszene kontinuierlich für stets fruchtbare Kollaborationen mit international renommierten DJs und Remix-Spezialisten. Bestes und jüngstes Beispiel ist das am 2. Juli erscheinende Album „Lasso Remixe“, auf dem unter anderem Paul Kalkbrenner, Westbam, Thomas Schumacher, Blake Baxter und Moritz von Oswald Songs von 2raumwohnung wie „Wir werden sehen“, „Der letzte Abend auf der Welt“ und „Body Is Boss“ in klanglich völlig neue Regionen entführen. Ein hervorragender Nachschlag zu ihrem letzten Studioalbum „Lasso“. (Emi)



» Diesen Artikel via Mail weiterempfehlen

Themen:





Schreiben Sie einen Kommentar »



Das könnte Sie auch interessieren:

Taylor Swift – neue Single MINE direkt auf Platz 1

Nachdem sie mit ihrem letzten Album Fearless die Charts rund um den Globus und 11 Wochen die Spitze der US-Billboardcharts erobert hatte – hinzu kamen u.a. vier Grammy Awards – meldet sich TAYLOR SWIFT im Herbst mit ihrem neuen Album…

Unheilig schreibt Pop-Geschichte

Unheilig schreibt Pop-Geschichte! 22 Jahre hat es gedauert, jetzt haben die Deutschen Albumcharts einen neuen Rekordhalter auf dem Thron. Seit dieser Woche ist Unheilig mit dem aktuellen Album „Grosse Freiheit“ mit insgesamt 15 Wochen an der Spitze der deutschen Albumcharts…

Katy Perry präsentiert erstes eigenes Parfum

Bisher hat Katy Perry vor allem mit ihrem ausgefeilten, zugleich verspielten Musikstil und manchmal gewagten Songtexten von sich Reden gemacht. Mit der Markteinführung ihres ersten Parfums “Purr by Katy Perry” wagt sie nun den logischen Schritt in die Beautybranche. Perry…

Nina Hagen steigt mit "Personal Jesus" auf Platz 16 in die Charts ein

Das hat Nina Hagen seit 1979 nicht mehr erlebt! Gerade ist sie nämlich mit ihrem neuen Album “Personal Jesus” auf Platz 16 in die Charts eingestiegen. Das ist die höchste Chartsplatzierung der deutschen Punkikone und “Deutschlands einzigstem Superstar” (Zitat: Süddeutsche…

Tom Jones brilliert mit "Praise & Blame"

Tom Jones meldet sich mit einem überraschenden Werk zurück und präsentiert mit seinem neuen Album „Praise & Blame“ eine brillante Mischung aus Blues, Gospel und Country. In Großbritannien steht er mit seinem neuen Meisterwerk auf Platz 1 in den Album-Trendcharts…

Weitere Beiträge zum Thema: