22. April 2010, Aktuelles, Rock

Madsen präsentiert viertes Album "Labyrinth"

Aus der deutschen Rocklandschaft sind Madsen nicht mehr wegzudenken. Zahllose ausverkaufte Konzerte und zwei Top10 Platten sprechen eine klare Sprache. Nun steht mit „Labyrinth“ das vierte Album der Band an. Auf „Labyrinth“ hat sich Madsen neue Herausforderungen gestellt. Wie man an seinen Herausforderungen wächst und dabei über sich hinauswächst, das zeigt kein deutsches Album der letzten Jahre deutlicher als “Labyrinth”. Ein Album, so groß wie das Verlangen, die Welt aus den Angeln zu heben.

So ist „Größe“ auch die entscheidende Vokabel zum Verständnis dieses Albums: das Gefühl von Größe wie es in einem Stadion allgegenwärtig ist. Diese Größe von bewegten Chören. Größe im Klang, ohne dabei Fett anzusetzen. Große Gitarren. Große Worte. Große Produktion. Die Größe einer eingeschworenen Gemeinschaft. Größe in jeder Beziehung. Aber vor allem das Größte, was das Leben zu bieten hat: das Leben selbst, die Liebe und eine universelle Umarmung. Das ganze Zeug also, das in den falschen Händen zu monumentalen Kitsch verkommt. Mit so etwas zu arbeiten, jegliche Peinlichkeit zu vermeiden und bei allem notwendigen /gerechten Pathos an keiner Stelle das Maß zu verlieren, DAS ist eine Herausforderung, die Madsen spielend gemeistert haben.

Das Album „Labyrinth“ zeigt auch die Stärke der Band. Trotz des Unfalls von Sänger Sebastian Madsen beim Videodreh zur ersten Single “Lass die Liebe regieren” wollte die Gruppe die Veröffentlichung nicht verschieben. Allerdings muss die Band auf Anraten der Ärzte die geplante Mai-Tour, die bereits restlos ausverkauft ist, in den Winter verlegen. Im August werden die neuen Termine bekannt gegeben. Die Karten behalten ihre Gültigkeit. Einzelkonzerte und Festivals werden Madsen jedoch spielen. (Universal)



» Diesen Artikel via Mail weiterempfehlen

Themen: ,





Schreiben Sie einen Kommentar »



Das könnte Sie auch interessieren:
Tokio Hotel  räumen in Japan ab

Tokio Hotel: MTV Award in Japan für bestes Rock Video

Erst vergangenes Wochenende hatten Tokio Hotel ihre selbstverordnete Öffentlichkeitspause unterbrochen, um bei der großen MTV Japan Spenden Sendung “Music Aid” aufzutreten. Dabei haben Tokio Hotel gemeinsam mit anderen internationalen und nationalen Stars Spenden für die Erdbeben- und Tsunami-Opfer gesammelt. Nun…

Tourdaten Katzenjammer 2011

Ihre Liveenergie überzeugte auch die New Yorker Musiklegende David Byrne, der das ambitionierte Damenquartett zu einem Auftritt auf dem renommierten Bonnaroo-Festival in Tennessee einlud. KATZENJAMMER AUF TOUR: 02.07.2011 Würzburg, ASTA Sommerfest 03.07.2011 Leverkusen, Free Open Air 13.07.2011 Freiburg, Zeltmusikfestival 14.07.2011…

Taylor Swift – neue Single MINE direkt auf Platz 1

Nachdem sie mit ihrem letzten Album Fearless die Charts rund um den Globus und 11 Wochen die Spitze der US-Billboardcharts erobert hatte – hinzu kamen u.a. vier Grammy Awards – meldet sich TAYLOR SWIFT im Herbst mit ihrem neuen Album…

Unheilig schreibt Pop-Geschichte

Unheilig schreibt Pop-Geschichte! 22 Jahre hat es gedauert, jetzt haben die Deutschen Albumcharts einen neuen Rekordhalter auf dem Thron. Seit dieser Woche ist Unheilig mit dem aktuellen Album „Grosse Freiheit“ mit insgesamt 15 Wochen an der Spitze der deutschen Albumcharts…

Katy Perry präsentiert erstes eigenes Parfum

Bisher hat Katy Perry vor allem mit ihrem ausgefeilten, zugleich verspielten Musikstil und manchmal gewagten Songtexten von sich Reden gemacht. Mit der Markteinführung ihres ersten Parfums “Purr by Katy Perry” wagt sie nun den logischen Schritt in die Beautybranche. Perry…

Weitere Beiträge zum Thema: