16. Dezember 2009, Aktuelles, Rap & Hip-Hop, Soul

Keri Hilson für zwei Grammys nominiert

Mit „Return The Favor“ und der US-#1-Single „Knock You Down“ stürmte Keri Hilson dieses Jahr die Charts und stieg in kürzester Zeit in als Solokünstlerin die erste Liga der Hip Hop- und Soul-Szene auf. Zuvor hatte sie bereits an der Seite von Timbaland bei seinem “Shock Value” und den Hits “The Way I Are” und “Scream” assistiert. Am Freitag erscheint ihre dritte Solo-Single „I Like“.

„I Like“ ist eine Zusammenarbeit mit den deutschen Erfolgsproduzenten David Jost und Robin Grubert und geht sofort unter die Haut. „I Like“ beschreibt das Verliebt sein und das für den Moment leben. Es ist eine Kombination aus modernen Beats und der samtweichen, gefühlvollen Stimme von Keri Hilson. „I Like“ ist auch auf dem Soundtrack des Blockbuster „Zweiohrküken“ vertreten. Denn auch Til Schweiger wurde auf die talentierte Keri Hilson aufmerksam und ihm war sofort klar, dass sie bei seinem Soundtrack nicht fehlen darf.

Am 08. Dezember erscheint „I Like“ als E-Release, am 11. Dezember dann im Handel. Am 08. Januar 2010 erscheint zudem die „I Like-Edition“ ihres Debütalbums „In A Perfect World“, das in den USA direkt auf Platz #4 der Billboard Charts einstieg. Aber es gibt noch mehr News: Keri Hilson ist im Rennen um den begehrtesten US-Musikpreis! Die Sängerin wurde diese Woche für zwei Grammys nominiert! Vielleicht heißt es dann im Januar 2010: Der Grammy für „Best New Artist“ geht an… Keri Hilson! Bis dahin verkürzt ihre neue Single „I Like“ die Wartezeit. (Universal)



» Diesen Artikel via Mail weiterempfehlen

Themen:





Schreiben Sie einen Kommentar »



Das könnte Sie auch interessieren:

Taylor Swift – neue Single MINE direkt auf Platz 1

Nachdem sie mit ihrem letzten Album Fearless die Charts rund um den Globus und 11 Wochen die Spitze der US-Billboardcharts erobert hatte – hinzu kamen u.a. vier Grammy Awards – meldet sich TAYLOR SWIFT im Herbst mit ihrem neuen Album…

Unheilig schreibt Pop-Geschichte

Unheilig schreibt Pop-Geschichte! 22 Jahre hat es gedauert, jetzt haben die Deutschen Albumcharts einen neuen Rekordhalter auf dem Thron. Seit dieser Woche ist Unheilig mit dem aktuellen Album „Grosse Freiheit“ mit insgesamt 15 Wochen an der Spitze der deutschen Albumcharts…

Katy Perry präsentiert erstes eigenes Parfum

Bisher hat Katy Perry vor allem mit ihrem ausgefeilten, zugleich verspielten Musikstil und manchmal gewagten Songtexten von sich Reden gemacht. Mit der Markteinführung ihres ersten Parfums “Purr by Katy Perry” wagt sie nun den logischen Schritt in die Beautybranche. Perry…

Nina Hagen steigt mit "Personal Jesus" auf Platz 16 in die Charts ein

Das hat Nina Hagen seit 1979 nicht mehr erlebt! Gerade ist sie nämlich mit ihrem neuen Album “Personal Jesus” auf Platz 16 in die Charts eingestiegen. Das ist die höchste Chartsplatzierung der deutschen Punkikone und “Deutschlands einzigstem Superstar” (Zitat: Süddeutsche…

Tom Jones brilliert mit "Praise & Blame"

Tom Jones meldet sich mit einem überraschenden Werk zurück und präsentiert mit seinem neuen Album „Praise & Blame“ eine brillante Mischung aus Blues, Gospel und Country. In Großbritannien steht er mit seinem neuen Meisterwerk auf Platz 1 in den Album-Trendcharts…

Weitere Beiträge zum Thema: