17. November 2009, Aktuelles, Klassik

Furioser Tourauftakt für Adoro

Gleich zu Beginn ihrer fünfundzwanzig Konzerte umfassenden Deutschland Tournee, die am 14. November mit einem furiosen Tour Auftakt in Nürnberg startete, wurden ADORO von der freudigen Botschaft überrascht. Innerhalb einer Woche seit der Veröffentlichung am 6. November, erreichte ihr aktuelles Album ‚Für immer und Dich’ Goldstatus und auf Anhieb den Sprung von 0 auf Platz #5 in die Albumcharts.

Nach ihrem mit Doppel-Platin veredelten Debüt im vergangenen Jahr, bedeutet dieser Erfolg einen weiteren Meilenstein in der Karriere der fünf Opernsänger. Ihr musikalisches Rezept, große deutsche Popsongs als moderne Arien zu interpretieren, schlägt eine Brücke zwischen Klassik und Popmusik und trifft den Nerv eines begeisterten, generationsübergreifenden Millionenpublikums. Live und im Fernsehen u.a. zu beobachten anlässlich der Feierlichkeiten zum 20jährigen Mauerfall am Brandenburger Tor.

Am 20.12. sind ADORO zu Gast bei Götz Alsmanns `Nachtmusik`und interpretieren aus ihrem aktuellen Album ‚Für immer und Dich’ Nenas Song ‚Liebe ist’. Am 24.12. kann man sich im ZDF an den wunderschönen Opernstimmen von ADORO erfreuen. In der Sendung ‚Mein allerschönstes Weihnachtslied’ stimmen sie uns auf ein friedvolles Weihnachtsfest ein.

ADORO sind live mit Orchester und Band noch in folgenden Städten zu erleben:

17. Nov. 2009 – Erfurt // Messe
18. Nov. 2009 – Hamburg // ColorLine Arena
20. Nov. 2009 – Ludwigsburg // Arena
21. Nov. 2009 – Düsseldorf // Philippshalle
23. Nov. 2009 – Regensburg // Donau-Arena
24. Nov. 2009 – München // Olympiahalle
27. Nov. 2009 – Trier // Arena
28. Nov. 2009 – Saarbrücken // Saarlandhalle
30. Nov. 2009 – Ravensburg // Oberschwabenhalle
01. Dez. 2009 – Kempten // bigBOX
03. Dez. 2009 – Frankfurt // Festhalle
04. Dez. 2009 – Koblenz // Sporthalle Oberwerth
06. Dez. 2009 – Karlsruhe // Schwarzwaldhalle
07. Dez. 2009 – Kassel // Eissporthalle
08. Dez. 2009 – Bremen // AWD Dome/Halle7
10. Dez. 2009 – Münster // Münsterlandhalle
11. Dez. 2009 – Kiel // Sparkassenarena
13. Dez. 2009 – Hannover // AWD Hall
14. Dez. 2009 – Rostock // Stadthalle
15. Dez. 2009 – Magdeburg // Börderlandhalle
17. Dez. 2009 – Freiburg // Rothaus Arena
18. Dez. 2009 – Berlin // Max-Schmeling-Halle
19. Dez. 2009 – Bielefeld // Seidenstickerhalle
(Universal)



» Diesen Artikel via Mail weiterempfehlen

Themen:





Schreiben Sie einen Kommentar »



Das könnte Sie auch interessieren:

Taylor Swift – neue Single MINE direkt auf Platz 1

Nachdem sie mit ihrem letzten Album Fearless die Charts rund um den Globus und 11 Wochen die Spitze der US-Billboardcharts erobert hatte – hinzu kamen u.a. vier Grammy Awards – meldet sich TAYLOR SWIFT im Herbst mit ihrem neuen Album…

Unheilig schreibt Pop-Geschichte

Unheilig schreibt Pop-Geschichte! 22 Jahre hat es gedauert, jetzt haben die Deutschen Albumcharts einen neuen Rekordhalter auf dem Thron. Seit dieser Woche ist Unheilig mit dem aktuellen Album „Grosse Freiheit“ mit insgesamt 15 Wochen an der Spitze der deutschen Albumcharts…

Katy Perry präsentiert erstes eigenes Parfum

Bisher hat Katy Perry vor allem mit ihrem ausgefeilten, zugleich verspielten Musikstil und manchmal gewagten Songtexten von sich Reden gemacht. Mit der Markteinführung ihres ersten Parfums “Purr by Katy Perry” wagt sie nun den logischen Schritt in die Beautybranche. Perry…

Nina Hagen steigt mit "Personal Jesus" auf Platz 16 in die Charts ein

Das hat Nina Hagen seit 1979 nicht mehr erlebt! Gerade ist sie nämlich mit ihrem neuen Album “Personal Jesus” auf Platz 16 in die Charts eingestiegen. Das ist die höchste Chartsplatzierung der deutschen Punkikone und “Deutschlands einzigstem Superstar” (Zitat: Süddeutsche…

Tom Jones brilliert mit "Praise & Blame"

Tom Jones meldet sich mit einem überraschenden Werk zurück und präsentiert mit seinem neuen Album „Praise & Blame“ eine brillante Mischung aus Blues, Gospel und Country. In Großbritannien steht er mit seinem neuen Meisterwerk auf Platz 1 in den Album-Trendcharts…

Weitere Beiträge zum Thema: