5. November 2009, Alternative & Indie, Rock

Fall Out Boy Greatest Hits-Album

Kaum haben die dreifachen MTV Video Music Award-Gewinner, mit Platin ausgezeichneten und für den Grammy nominierten Fall Out Boy ihre Nordamerika-Tour mit den wiedervereinten Blink 182 beendet, verkünden sie auch schon das nächste Highlight: Die Veröffentlichung von BELIEVERS NEVER DIE – GREATEST HITS, dem ersten Fall Out Boy Greatest Hits-Album, das am 27. November veröffentlicht wird.

Die 18 Tracks auf BELIEVERS NEVER DIE – GREATEST HITS umfassen zwei Raritäten und zwei bisher unveröffentlichte Songs (“Alpha Dog”) Zudem beinhaltet das Album eine DVD mit 14 Greatest Hit-Videos von Fall Out Boy und exklusiven Bandkommentaren.

Ausgezeichnet mit dem MTV VMA als „Best Group“ im Jahre 2007, haben Fall Out Boy durch unermüdliches Touren – mittlerweile sind es über 1.300 Shows – eine treue Fangemeinde aufgebaut. Ihr letztes Album Folie a Deux aus dem Jahre 2008 wurde in den USA mit Gold ausgezeichnet. Das 2007 veröffentlichte Album Infinity On High stieg auf Platz#1 der Billboardcharts ein und erreichte Doppelplatin. Das Debütalbum From Under The Cork Tree, das 2005 erschienen ist, verkaufte sich weltweit über 3 Millionen Mal und stand 72 Wochen in den Billboard Top 200. Die Hits daraus waren u.a. “Sugar, We’re Going Down” (MTV2 Award Gewinner 2005), “Dance, Dance” (MTV VMA Viewers Choice Award 2006) und “A Little Less Sixteen Candles, A Little More ‘Touch Me’.” Im April 2008 erschien die erste Live-CD+DVD “****Live In Phoenix,” , ging ebenfalls direkt auf Platz #1 der Billboard Music Video Verkaufscharts und wurde mit Platin ausgezeichnet. Zudem wurden Fall Out Boy vom Billboard Magazin zu den #1 Mobile Künstlern des Jahres gewählt. (Universal)



» Diesen Artikel via Mail weiterempfehlen

Themen:





Schreiben Sie einen Kommentar »



Das könnte Sie auch interessieren:
Tokio Hotel  räumen in Japan ab

Tokio Hotel: MTV Award in Japan für bestes Rock Video

Erst vergangenes Wochenende hatten Tokio Hotel ihre selbstverordnete Öffentlichkeitspause unterbrochen, um bei der großen MTV Japan Spenden Sendung “Music Aid” aufzutreten. Dabei haben Tokio Hotel gemeinsam mit anderen internationalen und nationalen Stars Spenden für die Erdbeben- und Tsunami-Opfer gesammelt. Nun…

Tourdaten Katzenjammer 2011

Ihre Liveenergie überzeugte auch die New Yorker Musiklegende David Byrne, der das ambitionierte Damenquartett zu einem Auftritt auf dem renommierten Bonnaroo-Festival in Tennessee einlud. KATZENJAMMER AUF TOUR: 02.07.2011 Würzburg, ASTA Sommerfest 03.07.2011 Leverkusen, Free Open Air 13.07.2011 Freiburg, Zeltmusikfestival 14.07.2011…

Nina Hagen steigt mit "Personal Jesus" auf Platz 16 in die Charts ein

Das hat Nina Hagen seit 1979 nicht mehr erlebt! Gerade ist sie nämlich mit ihrem neuen Album “Personal Jesus” auf Platz 16 in die Charts eingestiegen. Das ist die höchste Chartsplatzierung der deutschen Punkikone und “Deutschlands einzigstem Superstar” (Zitat: Süddeutsche…

Sheryl Crow Livetermine Oktober 2010

SHERYL CROW live: 16.10.2010 München, Tonhalle 18.10.2010 Berlin, Astra Kulturhaus 22.10.2010 Hamburg, Grosse Freiheit 36 24.10.2010 Köln, Live Music Hall (Universal)

Sheryl Crow "100 Miles From Memphis"

Mit weit über 30 Millionen verkauften Alben weltweit gehört Sheryl Crow zweifelsohne zu den erfolgreichsten Poprock Künstlerinnen ihrer Generation. Bislang 9 Grammy-Auszeichnungen konnte die Ausnahmekünstlerin für sich verbuchen. Unter anderem in den Kategorien Best New Artist, Record of the Year…

Weitere Beiträge zum Thema: