4. November 2009, Aktuelles, Pop

Auszeichnung für Spandau Ballet bei den Q Awards

„Wir sind nicht einfach irgendeine weitere Band“, sagte Tony Hadley, Sänger von Spandau Ballet, schon zu Beginn ihrer Karriere. Und das waren sie auch nicht. Denn sie sollten schon wenig später zu einer der größten britischen Bands überhaupt avancieren. Vor wenigen Tagen wurden Spandau Ballet bei den renommierten Q Awards mit einem Preis für ihr Lebenswerk ausgezeichnet. Dabei geht ihre Karriere jetzt erst in die zweite Runde… In Großbritannien waren die Tickets für ihre Comeback-Tour binnen wenigen Stunden komplett ausverkauft! Spandau Ballet sind zurück!

Mit internationalen Hits wie „True“, „Gold“, „Communication“ und „Through The Barricades“ wurden Spandau Ballet endgültig zu Ikonen und füllten schon zwei Jahre nach Auftritten in angesagten Clubs ganze Stadien – und das rund um den Globus. Spandau Ballet gab es zehn Jahre lang: Gemeinsam mit anderen Vertretern des New Pop haben sie ein ganzes Jahrzehnt definiert.

Fast 20 Jahre nach der Auflösung haben sich die Original-Bandmitglieder Tony Hadley (Gesang), Gary Kemp (Gitarre, Gesang), Martin Kemp (Bass), Steve Norman (Percussion, Saxophon) und John Keeble (Schlagzeug) wieder zusammengefunden. Gemeinsam mit Produzent Danton Supple (Coldplay) spielten sie für ein Greatest Hits Album ihre Songs neu ein. Dazu kommen 2 neue Lieder, auf die man ebenso gespannt sein darf. Am Freitag erscheint ihr Album „Once More“. Um ihre Rückkehr gebührend zu feiern, sind Spandau Ballet am Samstag, den 7.11., zu Gast bei „Wetten, dass …?!“. Im Frühjahr 2010 sind Spandau Ballet dann für drei Konzerte wieder zurück in Deutschland…

SPANDAU BALLET im TV:
07.11.09 ZDF / Wetten, dass…?! / 20:15 Uhr

SPANDAU BALLET live:
05.03.2010 München – Zenith
06.03.2010 Berlin – Columbiahalle
07.03.2010 Düsseldorf – Philipshalle
(Universal)



» Diesen Artikel via Mail weiterempfehlen





Schreiben Sie einen Kommentar »



Das könnte Sie auch interessieren:

Taylor Swift – neue Single MINE direkt auf Platz 1

Nachdem sie mit ihrem letzten Album Fearless die Charts rund um den Globus und 11 Wochen die Spitze der US-Billboardcharts erobert hatte – hinzu kamen u.a. vier Grammy Awards – meldet sich TAYLOR SWIFT im Herbst mit ihrem neuen Album…

Unheilig schreibt Pop-Geschichte

Unheilig schreibt Pop-Geschichte! 22 Jahre hat es gedauert, jetzt haben die Deutschen Albumcharts einen neuen Rekordhalter auf dem Thron. Seit dieser Woche ist Unheilig mit dem aktuellen Album „Grosse Freiheit“ mit insgesamt 15 Wochen an der Spitze der deutschen Albumcharts…

Katy Perry präsentiert erstes eigenes Parfum

Bisher hat Katy Perry vor allem mit ihrem ausgefeilten, zugleich verspielten Musikstil und manchmal gewagten Songtexten von sich Reden gemacht. Mit der Markteinführung ihres ersten Parfums “Purr by Katy Perry” wagt sie nun den logischen Schritt in die Beautybranche. Perry…

Nina Hagen steigt mit "Personal Jesus" auf Platz 16 in die Charts ein

Das hat Nina Hagen seit 1979 nicht mehr erlebt! Gerade ist sie nämlich mit ihrem neuen Album “Personal Jesus” auf Platz 16 in die Charts eingestiegen. Das ist die höchste Chartsplatzierung der deutschen Punkikone und “Deutschlands einzigstem Superstar” (Zitat: Süddeutsche…

Tom Jones brilliert mit "Praise & Blame"

Tom Jones meldet sich mit einem überraschenden Werk zurück und präsentiert mit seinem neuen Album „Praise & Blame“ eine brillante Mischung aus Blues, Gospel und Country. In Großbritannien steht er mit seinem neuen Meisterwerk auf Platz 1 in den Album-Trendcharts…

Weitere Beiträge zum Thema: