3. November 2009, Aktuelles, Pop

Nachtverkauf für Robbie Williams Album in Berlin

Mit seinem Gratiskonzert in Berlin hat sich Robbie Williams in der Hauptstadt jüngst erst viele Freunde gemacht. Jetzt bedanken sich die drei großen Berliner Filialen der Handelskette Saturn bei dem britischen Superstar mit einer Sonderverkaufsschicht in der Nacht vom 5. auf den 6. November: Um 0.01 Uhr werden die Ladentüren geöffnet und „Reality Killed The Video Star“, das neue, von Trevor Horn produzierte Album, kann seinen Weg an die Spitze der Charts aufnehmen.

Nicht nur im klassischen Handel, auch bei allen Online-Händlern steht das mit Spannung erwartete Album ganz hoch im Kurs. Nach dem Nummer-Eins-Hit „Bodies“, mit dem Robbie Williams nach dreijähriger Abstinenz aus dem Showgeschäft, ein glänzendes und rundum gelungenes Comeback gefeiert hat, stehen auch für „Reality Killed The Video Star“ alle Zeichen auf die begehrte Top-Position der Verkaufscharts.

Robbie Williams, dem sowohl der Stern, GQ, Rolling Stone als auch die Spex die Titelgeschichte ihrer aktuellen Ausgabe gewidmet haben, reitet auf einer Welle von Sympathie, Begeisterung und Erfolg. In den nächsten Tagen ist Robbie Williams in den Medien allgegenwärtig: Pro7 widmet dem beliebten Entertainer am 5. November einen ganzen Sendetag, den „Robbie-Williams-Day“, zu dessen Highlights die Ausstrahlung der Konzertaufzeichnung des Überraschungsauftritts vom 23. Oktober zählt, als Robbie vor der Max-Schmeling-Halle am Prenzlauer Berg in Berlin 10.000 Zuschauer anlockte. Das ZDF wiederum hat am 7. November in seiner großen Samstagabendshow „Wetten, dass…?“ Robbie Williams als Stargast und sendet im Verlaufe des Abends das BBC-Konzert-Special aus dem Londoner Roundhouse, mit dem der Brite sich einen Eintrag ins Guinness Buch der Rekorde gesichert hatte.

Seine nächste Single „You Know Me“ erscheint am 04.12.09 bei EMI Music Germany. Die heißersehnte TV Premiere findet am 06.11.09 um 20:12 Uhr auf ProSieben statt, online wird das Video in Deutschland, Österreich, Schweiz vom 06.11.-9.11.2009 auf dem Videoportal myvideo.de premiert.

Robbie Williams Nachtverkauf am 6.11, 0:01 Uhr in Berlin:
Saturn Tauentzienstr. 9-11
Saturn Alte Potsdamer Str. 7
Saturn Alexanderplatz 3

Die ersten Kunden erhalten gratis einen Magneten mit dem Konterfei von Robbie Williams. (EMI)



» Diesen Artikel via Mail weiterempfehlen





Schreiben Sie einen Kommentar »



Das könnte Sie auch interessieren:

Taylor Swift – neue Single MINE direkt auf Platz 1

Nachdem sie mit ihrem letzten Album Fearless die Charts rund um den Globus und 11 Wochen die Spitze der US-Billboardcharts erobert hatte – hinzu kamen u.a. vier Grammy Awards – meldet sich TAYLOR SWIFT im Herbst mit ihrem neuen Album…

Unheilig schreibt Pop-Geschichte

Unheilig schreibt Pop-Geschichte! 22 Jahre hat es gedauert, jetzt haben die Deutschen Albumcharts einen neuen Rekordhalter auf dem Thron. Seit dieser Woche ist Unheilig mit dem aktuellen Album „Grosse Freiheit“ mit insgesamt 15 Wochen an der Spitze der deutschen Albumcharts…

Katy Perry präsentiert erstes eigenes Parfum

Bisher hat Katy Perry vor allem mit ihrem ausgefeilten, zugleich verspielten Musikstil und manchmal gewagten Songtexten von sich Reden gemacht. Mit der Markteinführung ihres ersten Parfums “Purr by Katy Perry” wagt sie nun den logischen Schritt in die Beautybranche. Perry…

Nina Hagen steigt mit "Personal Jesus" auf Platz 16 in die Charts ein

Das hat Nina Hagen seit 1979 nicht mehr erlebt! Gerade ist sie nämlich mit ihrem neuen Album “Personal Jesus” auf Platz 16 in die Charts eingestiegen. Das ist die höchste Chartsplatzierung der deutschen Punkikone und “Deutschlands einzigstem Superstar” (Zitat: Süddeutsche…

Tom Jones brilliert mit "Praise & Blame"

Tom Jones meldet sich mit einem überraschenden Werk zurück und präsentiert mit seinem neuen Album „Praise & Blame“ eine brillante Mischung aus Blues, Gospel und Country. In Großbritannien steht er mit seinem neuen Meisterwerk auf Platz 1 in den Album-Trendcharts…

Weitere Beiträge zum Thema: