29. Oktober 2009, Pop, Rock

Weezer präsentieren siebtes Studioalbum

Dass „Raditude“ so schnell nach dem 2008er „Red Album“ erscheint, ist nicht die einzige Überraschung, die Weezer auf ihrem siebten Studioalbum bereithalten. Weezer haben ihren Horizont drastisch erweitert. Der Pop geht tiefer, der Rock ist härter.

„Das Album ist im Grunde eine Weiterführung des ganzen Spaßes, den wir letztes Jahr auf der Hootenay Tour hatten“, erklärt Rivers Cuomo. Hootenay steht in den USA für ein musikalisches Volksfest der 60er Jahre und genau solche veranstalteten Weezer mit ihren Fans, die zu Hunderten auf die Bühnen durften, um Weezer-Songs zu spielen und Rivers, Brian und Scott ihre eigenen Akkorde zu erklären, während die Band sich aufs Singen beschränkte.

Diese ausgelassene und gemeinschaftliche Stimmung war Teil des Schreib-Prozesses, der bei improvisierten Jam Sessions begann. Weezer kehren Jermaine Dupris Hedonismus um: Auf „Can’t Stop Partying“ wird daraus ein gedämpfter Song mit ironischem Beigeschmack. Mit „The Girl Got Hot“ haut die Band einen schadenfrohen, lasziven Stadionrocker raus. „I’m Your Daddy“ wartet mit einem geschmeidigen Elektro-Beat auf, während „Love is the Answer“ langsam beginnt und dann kraftvoll und mächtig endet. Die zehn Songs stehen für grenzenlose Möglichkeiten und daraus resultierende endlose Spannung. Weezer beweisen, dass nichts mehr vorhersehbar ist, denn die Band ist aufgrund neu entdeckter Horizonte gewachsen. (Universal)



» Diesen Artikel via Mail weiterempfehlen

Themen:





Schreiben Sie einen Kommentar »



Das könnte Sie auch interessieren:
Tokio Hotel  räumen in Japan ab

Tokio Hotel: MTV Award in Japan für bestes Rock Video

Erst vergangenes Wochenende hatten Tokio Hotel ihre selbstverordnete Öffentlichkeitspause unterbrochen, um bei der großen MTV Japan Spenden Sendung “Music Aid” aufzutreten. Dabei haben Tokio Hotel gemeinsam mit anderen internationalen und nationalen Stars Spenden für die Erdbeben- und Tsunami-Opfer gesammelt. Nun…

Tourdaten Katzenjammer 2011

Ihre Liveenergie überzeugte auch die New Yorker Musiklegende David Byrne, der das ambitionierte Damenquartett zu einem Auftritt auf dem renommierten Bonnaroo-Festival in Tennessee einlud. KATZENJAMMER AUF TOUR: 02.07.2011 Würzburg, ASTA Sommerfest 03.07.2011 Leverkusen, Free Open Air 13.07.2011 Freiburg, Zeltmusikfestival 14.07.2011…

Taylor Swift – neue Single MINE direkt auf Platz 1

Nachdem sie mit ihrem letzten Album Fearless die Charts rund um den Globus und 11 Wochen die Spitze der US-Billboardcharts erobert hatte – hinzu kamen u.a. vier Grammy Awards – meldet sich TAYLOR SWIFT im Herbst mit ihrem neuen Album…

Unheilig schreibt Pop-Geschichte

Unheilig schreibt Pop-Geschichte! 22 Jahre hat es gedauert, jetzt haben die Deutschen Albumcharts einen neuen Rekordhalter auf dem Thron. Seit dieser Woche ist Unheilig mit dem aktuellen Album „Grosse Freiheit“ mit insgesamt 15 Wochen an der Spitze der deutschen Albumcharts…

Katy Perry präsentiert erstes eigenes Parfum

Bisher hat Katy Perry vor allem mit ihrem ausgefeilten, zugleich verspielten Musikstil und manchmal gewagten Songtexten von sich Reden gemacht. Mit der Markteinführung ihres ersten Parfums “Purr by Katy Perry” wagt sie nun den logischen Schritt in die Beautybranche. Perry…

Weitere Beiträge zum Thema: