26. Oktober 2009, Aktuelles, Rap & Hip-Hop

Sido gelingt höchster Charteinstieg mit “Hey Du”

Mit seiner aktuellen Single “Hey Du!” gelang Sido der höchste Neueinstieg einer seiner Singles jemals. Sie schaffte es direkt auf Platz 4 der Single-Charts. „Hey Du!“ ist die erste Singleauskopplung aus Sidos aktuellem Album „Aggro Berlin“, das am 30. Oktober veröffentlicht wird.

„Hey Du!, hey Du! Hör mir mal, hör mir mal zu. Ick will dir mal wat erzähln von mir. Det hab ick noch nie jemacht, außer bei Dir!“

Dies ist eine Zeile aus dem Musical „Linie 1“, das am Berliner Grips-Theater in den 80er Jahren von vielen vielen Menschen gesehen wurde und nach der Dreigroschenoper von Bertolt Brecht das erfolgreichste deutsche Musical aller Zeiten ist – sie zieht sich wie ein roter Faden durch „Hey Du!“. Und mit dieser Single, genau wie mit seinem ganzen Album „Aggro Berlin“, erzählt Sido dieses Mal auch eine persönliche Geschichte – seine persönliche Geschichte. Weil es bei SIDO ein Leben vor dem Märkischen Viertel gab. Ein Leben, das im Osten begann. Ein Leben, das im Osten begann. Und schon hier kein Zuckerschlecken war. Mit Mauer, Pionierzeit, Bespitzelung und „Rübermachen“ zu Verwandten in den Westen. Mit Asylantenheim im Wedding und Schikanen durch die neuen Kumpels im Westen. Ein Lebensabschnitt, den SIDO jetzt erstmals öffentlich thematisiert! Sido zeigt sich erstmals von einer ganz anderen Seite und ganz ohne Maske – in vielerlei Hinsicht. So sagt er selbst: “Wer wissen will, wer ich wirklich bin, der muss sich nur meine Lieder anhören. In meiner Musik steckt die ganze Wahrheit über mich drin.” (Universal)



» Diesen Artikel via Mail weiterempfehlen

Themen: , ,





Schreiben Sie einen Kommentar »



Das könnte Sie auch interessieren:

Taylor Swift – neue Single MINE direkt auf Platz 1

Nachdem sie mit ihrem letzten Album Fearless die Charts rund um den Globus und 11 Wochen die Spitze der US-Billboardcharts erobert hatte – hinzu kamen u.a. vier Grammy Awards – meldet sich TAYLOR SWIFT im Herbst mit ihrem neuen Album…

Unheilig schreibt Pop-Geschichte

Unheilig schreibt Pop-Geschichte! 22 Jahre hat es gedauert, jetzt haben die Deutschen Albumcharts einen neuen Rekordhalter auf dem Thron. Seit dieser Woche ist Unheilig mit dem aktuellen Album „Grosse Freiheit“ mit insgesamt 15 Wochen an der Spitze der deutschen Albumcharts…

Katy Perry präsentiert erstes eigenes Parfum

Bisher hat Katy Perry vor allem mit ihrem ausgefeilten, zugleich verspielten Musikstil und manchmal gewagten Songtexten von sich Reden gemacht. Mit der Markteinführung ihres ersten Parfums “Purr by Katy Perry” wagt sie nun den logischen Schritt in die Beautybranche. Perry…

Nina Hagen steigt mit "Personal Jesus" auf Platz 16 in die Charts ein

Das hat Nina Hagen seit 1979 nicht mehr erlebt! Gerade ist sie nämlich mit ihrem neuen Album “Personal Jesus” auf Platz 16 in die Charts eingestiegen. Das ist die höchste Chartsplatzierung der deutschen Punkikone und “Deutschlands einzigstem Superstar” (Zitat: Süddeutsche…

Tom Jones brilliert mit "Praise & Blame"

Tom Jones meldet sich mit einem überraschenden Werk zurück und präsentiert mit seinem neuen Album „Praise & Blame“ eine brillante Mischung aus Blues, Gospel und Country. In Großbritannien steht er mit seinem neuen Meisterwerk auf Platz 1 in den Album-Trendcharts…

Weitere Beiträge zum Thema: