25. Oktober 2009, Aktuelles, Schlager

Jürgen Drews – Ich bau dir ein Schloss

Vor über 30 Jahren hatte er mit “Ein Bett im Kornfeld” seinen ersten großen Hit in den Charts. Bis heute sind knapp 20 weitere Titel in den offiziellen Hitlisten von Media Control aufgetaucht. Dabei verstand es Jürgen Drews bis heute sich an den aktuellen Sound und Trend im deutschen Schlager anzupassen. Ob als Onkel Jürgen mit Stefan Raab, als König von Mallorca oder als begnadeter Discofoxsänger mit “Wieder alles im Griff”.

Bereits 1989 gelang Jürgen Drews mit der Single “Irgendwann, Irgendwie, Irgendwo” ein echter Discotheken Klassiker im Discofox Segment. 1999, also 10 Jahre später, wiederholte er den Erfolg mit “Wieder alles im Griff”. Da kann es doch kein Zufall sein, dass 2009, also wieder genau 10 Jahre später mit “Ich bau dir ein Schloss” ein weiterer lupenreiner Discoschlager den Markt erobern wird!

Der Titel “Ich bau dir ein Schloss” hat alles, was einen Schlagerhit dieser Zeit ausmacht. Einen einprägsamen Refrain, eine tolle Melodie, eine kräftige Bass Drum und einen Sound, der einen unweigerlich auf die Tanzfläche treibt. Jürgen Drews hat dieses Lied seiner Frau Ramona gewidmet, für die er genau so ein Schloss in den Wolken bauen möchte!

Seitdem Jürgen Drews Anfang Mai “das Schloss” zum ersten Mal gesungen hat, hört man seine unverwechselbare Stimme aus allen Boxen, fast aller Pop und Schlage Discotheken. Im Internet findet man den Song überall an der Spitze einschlägiger DJ Charts und im Radioairplay ist der Song ebenfalls auf Platz 1 der konservativen Airplaycharts gelandet – glauben Sie dem Millionenpublikum des Schlagers: Dieses Schloss ist nicht auf Sand gebaut! (Universal)



» Diesen Artikel via Mail weiterempfehlen





Schreiben Sie einen Kommentar »



Das könnte Sie auch interessieren:

Taylor Swift – neue Single MINE direkt auf Platz 1

Nachdem sie mit ihrem letzten Album Fearless die Charts rund um den Globus und 11 Wochen die Spitze der US-Billboardcharts erobert hatte – hinzu kamen u.a. vier Grammy Awards – meldet sich TAYLOR SWIFT im Herbst mit ihrem neuen Album…

Unheilig schreibt Pop-Geschichte

Unheilig schreibt Pop-Geschichte! 22 Jahre hat es gedauert, jetzt haben die Deutschen Albumcharts einen neuen Rekordhalter auf dem Thron. Seit dieser Woche ist Unheilig mit dem aktuellen Album „Grosse Freiheit“ mit insgesamt 15 Wochen an der Spitze der deutschen Albumcharts…

Katy Perry präsentiert erstes eigenes Parfum

Bisher hat Katy Perry vor allem mit ihrem ausgefeilten, zugleich verspielten Musikstil und manchmal gewagten Songtexten von sich Reden gemacht. Mit der Markteinführung ihres ersten Parfums “Purr by Katy Perry” wagt sie nun den logischen Schritt in die Beautybranche. Perry…

Nina Hagen steigt mit "Personal Jesus" auf Platz 16 in die Charts ein

Das hat Nina Hagen seit 1979 nicht mehr erlebt! Gerade ist sie nämlich mit ihrem neuen Album “Personal Jesus” auf Platz 16 in die Charts eingestiegen. Das ist die höchste Chartsplatzierung der deutschen Punkikone und “Deutschlands einzigstem Superstar” (Zitat: Süddeutsche…

Tom Jones brilliert mit "Praise & Blame"

Tom Jones meldet sich mit einem überraschenden Werk zurück und präsentiert mit seinem neuen Album „Praise & Blame“ eine brillante Mischung aus Blues, Gospel und Country. In Großbritannien steht er mit seinem neuen Meisterwerk auf Platz 1 in den Album-Trendcharts…

Weitere Beiträge zum Thema: