14. Oktober 2009, Aktuelles, Pop

Tokio Hotel auf Platz 1 mit "Humanoid"

Nach zahlreichen Erfolgen im Ausland melden sich Tokio Hotel nun endlich auch wieder in Deutschland zurück. Mit ihrem neuen Studioalbum erreicht Deutschlands international erfolgreichste Rockband nun etwas, was nur wenigen zuvor gelungen ist: „HUMANOID“ ist das dritte Nummer Eins- Album der Band in Folge! Bereits 2005 haben Tokio Hotel mit ihrem Album “Schrei” und 2007 mit “Zimmer 483” die Nummer-Eins im Sturm erobert und damit international eine Riesen- Fan-Hysterie entfacht!

In Frankreich vermeldete das Goetheinstitut einen nie gesehenen rasanten Ansturm auf ihre Deutschkurse und selbst in Israel erreichten die vier Magdeburger die Titel der größten Musikzeitschriften und die Nummer 1 im israelischen Radio! In nur wenigen Jahren explodierte der Erfolg der Rockband von 500 Konzertbesuchern in kleinen Clubs in Magdeburg auf 500.000 begeisterte Menschen, die unter dem Pariser Eifelturm die Tokio Hotel- Hymnen mitsangen. Gekrönt haben Tokio Hotel ihren internationalen Siegeszug mit dem begehrten MTV Video Music Award in den USA als “Best Newcomer”. Mit ihrem neuen #1 Album “HUMANOID” verdrängen die vier Rockmusiker Madonna von der Chartspitze und schreiben nun ein weiteres Kapitel ihrer internationalen Erfolgsgeschichte.

Nach dem großen TV-Live-Auftritt am 03.10. bei „Wetten dass…?“ im ZDF und dem anschließenden Talk auf Thomas Gottschalks Couch stehen für den Herbst weitere große TV-Auftritte und Shows an: am 16.10. wird der Privatsender RTL mit „100 PROZENT Tokio Hotel“ ein einstündiges TV-Highlight Special über das Rock-Phänomen Tokio Hotel und die kometenhaften Karriere der Band ausstrahlen. Der Zuschauer erhält einen überaus tiefen und interessanten Einblick in das unglaubliche Leben und die Musikkarriere von Tokio Hotel– angefangen bei der kleinen Schüler-Band aus Magdeburg bis hin zur international erfolgreichsten Rockband Deutschlands. Die Band hat eigens hierfür ihre ganz privaten Bilderalben und Videoaufnahmen zur Verfügung gestellt. Die vier Magdeburger erzählen ihre eigene Geschichte aus einer noch nie gehörten Perspektive mit vielen neuen Details.

Am 24.10. werden Tokio Hotel zu Gast in der RTL-TV-Show „Willkommen bei Mario Barth“ sein. Dort wird die Rockband mit “Geisterfahrer” einen weiteren Hit aus ihrem Nummer 1 Album “HUMANOID” als Weltpremiere präsentieren! On Top liefern sich Tokio Hotel ein Autoscooter Rennen mit Mario Barth!

Tokio Hotel im Fernsehen:
16.10.09: RTL 22:15 Uhr, “100 Prozent Tokio Hotel”
18.10.09: RTL 11:35 Uhr, “100 Prozent Tokio Hotel” (Wdhlg.)
24.10.09: RTL 22:15 Uhr, “Willkommen bei Mario Barth”
05.11.09: MTV 21:00 Uhr, “MTV Europe Music Awards”

(Universal Music)



» Diesen Artikel via Mail weiterempfehlen





Schreiben Sie einen Kommentar »



Das könnte Sie auch interessieren:

Taylor Swift – neue Single MINE direkt auf Platz 1

Nachdem sie mit ihrem letzten Album Fearless die Charts rund um den Globus und 11 Wochen die Spitze der US-Billboardcharts erobert hatte – hinzu kamen u.a. vier Grammy Awards – meldet sich TAYLOR SWIFT im Herbst mit ihrem neuen Album…

Unheilig schreibt Pop-Geschichte

Unheilig schreibt Pop-Geschichte! 22 Jahre hat es gedauert, jetzt haben die Deutschen Albumcharts einen neuen Rekordhalter auf dem Thron. Seit dieser Woche ist Unheilig mit dem aktuellen Album „Grosse Freiheit“ mit insgesamt 15 Wochen an der Spitze der deutschen Albumcharts…

Katy Perry präsentiert erstes eigenes Parfum

Bisher hat Katy Perry vor allem mit ihrem ausgefeilten, zugleich verspielten Musikstil und manchmal gewagten Songtexten von sich Reden gemacht. Mit der Markteinführung ihres ersten Parfums “Purr by Katy Perry” wagt sie nun den logischen Schritt in die Beautybranche. Perry…

Nina Hagen steigt mit "Personal Jesus" auf Platz 16 in die Charts ein

Das hat Nina Hagen seit 1979 nicht mehr erlebt! Gerade ist sie nämlich mit ihrem neuen Album “Personal Jesus” auf Platz 16 in die Charts eingestiegen. Das ist die höchste Chartsplatzierung der deutschen Punkikone und “Deutschlands einzigstem Superstar” (Zitat: Süddeutsche…

Tom Jones brilliert mit "Praise & Blame"

Tom Jones meldet sich mit einem überraschenden Werk zurück und präsentiert mit seinem neuen Album „Praise & Blame“ eine brillante Mischung aus Blues, Gospel und Country. In Großbritannien steht er mit seinem neuen Meisterwerk auf Platz 1 in den Album-Trendcharts…

Weitere Beiträge zum Thema: